Objekt 9 von 18
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zwickau: Großzügiges Apartment, zentrumsnah, ruhiges Seitengebäude, Stellplatz, Balkon, Küche mit Fenster

Objekt-Nr.: Poet14W12
  • Ansicht
  • Ansicht mit Anschlussbebauung nach links
  • Seitengebäude
  • Eingang links zum Seitengebäude
  • Seitengebäude mit Balkonanlage
  • Hauptmarkt Zwickau mit Domspitze
  • Hauptmarkt mit Rathaus und Theater
  • Kornmarkt mit "Schiffchen"
  • Priesterhäuser, die ältesten Gebäude der Stadt
  • Westsächsische Hochschule (FH)
  • Neumarkt mit Frischemarkt und Parkplatz
  • Neubauten am Neumarkt, u.a. MedVZ
  • Schloss Osterstein, jetzt Seniorenresidenz
  • Johannisbad (Hallenbad, Reha, Wellness, Gastronomie))
  • Schwanenteich
  • Schwanenteich, im Hintergrund die Domspitze
  • Flussaue Zwickauer Mulde
  • heller und geräumiger Wohn- und Schlafbereich
  • Küchentür mit Glaseinsatz,
  • Küche mit Fenster und Fliesenspiegel
  • Küche
  • Bad mit Dusche, umlaufende Bordüre
  • Flur gefliest
  • Balkon,  ca 9 m²
  • Blick vom Balkon in den Innenhof
  • Lage der Wohnung im Gebäude
  • Grundriss Wohnung
  • Lageplan Mieterkeller
  • Stellplatzplan
Ansicht
Ansicht mit Anschlussbebauung nach links
Seitengebäude
Eingang links zum Seitengebäude
Seitengebäude mit Balkonanlage
Hauptmarkt Zwickau mit Domspitze
Hauptmarkt mit Rathaus und Theater
Kornmarkt mit "Schiffchen"
Priesterhäuser, die ältesten Gebäude der Stadt
Westsächsische Hochschule (FH)
Neumarkt mit Frischemarkt und Parkplatz
Neubauten am Neumarkt, u.a. MedVZ
Schloss Osterstein, jetzt Seniorenresidenz
Johannisbad (Hallenbad, Reha, Wellness, Gastronomie))
Schwanenteich
Schwanenteich, im Hintergrund die Domspitze
Flussaue Zwickauer Mulde
heller und geräumiger Wohn- und Schlafbereich
Küchentür mit Glaseinsatz,
Küche mit Fenster und Fliesenspiegel
Küche
Bad mit Dusche, umlaufende Bordüre
Flur gefliest
Balkon, ca 9 m²
Blick vom Balkon in den Innenhof
Lage der Wohnung im Gebäude
Grundriss Wohnung
Lageplan Mieterkeller
Stellplatzplan
Basisinformationen
Adresse:
Poetenweg 14
08056 Zwickau
Stadtteil:
Nordvorstadt
Preis:
50.000 €
Wohnfläche ca.:
37,93 m²
Zimmeranzahl:
1
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Apartment
Etage:
1
Etagenanzahl:
5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2.975,- € inkl. 19 % MwSt.
Bad:
Dusche
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Denkmalschutzobjekt:
ja
Keller:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Baujahr:
1907
Hausgeld:
99 €
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 10.01.2019 bis 09.01.2029
Energieeffizienz-Klasse:
F
Energieverbrauchs-Kennwert:
183 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1907
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Wohn- und Geschäftshaus Poetenweg 14 wurde 1907 als massives Ziegel-Reihenhaus errichtet. Es ist Teil eines geschlossenen Karrees. Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen würdigt das Gebäude als "qualitätvoller Putzbau von baugeschichtlichem und städtebaulichem Wert in sehr gutem Originalzustand".

Im Jahr 2000 erfolgte eine umfassende Modernisierung des Gebäudes. Die Sanierungsbeschreibung enthält u.a folgende Gewerke und Bauwerksteile:

- Versorgungsanschlüsse,
- Entkernung,
- Fundamente, Keller,
- Putz/Fassade,
- Innenwände, Decken,
- Kamin, Dach- und Klempnerarbeiten,
- Treppenhaus,
- Zimmerer-/ Schreinerarbeiten, Fenster und Türen,
- Heizung/Warmwasser/Sanitär,
- Elektroinstallation,
- Trockenbau und Dämmung,
- Estrich/Fliesen, Bodenbeläge,
- Malerarbeiten,
- Schlosserarbeiten,
- Briefkastenanlage,
- Balkonanlage,
- Außenanlage

Das Haus - aufgeteilt in Vorder- und Hinterhaus - umfasst insgesamt 15 Einheiten, davon drei Gewerbeeinheiten und zwölf Wohnungen mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 1.030 m².

Zum Haus gehört ein Grundstück mit einer Größe von ca. 554 m².
Ausstattung:
Die Wohnung Nr. 12 ist eine Ein-Raum-Wohnung mit Küche, Bad und Balkon im 1. Obergeschoss des Seitengebäudes. Die Wohnfläche beträgt ca. 37,93 m² lt. Planung. Man erreicht die Wohnung über den linken Eingang des Seitengebäudes.

Sie ist praktisch geschnitten. Vom kleinen Flur geht man nach rechts in das innenliegende Bad. Geradeaus gelangt man in den großzügigen Wohn- und Schlafbereich (20,81 m²). Von hier hat man Zugang zur Küche. Der langgestreckte Balkon ist vom Wohn- und Schlafbereich betretbar. Von der Gesamtfläche des Balkons (9,00 m²) geht nur die Hälfte der Wohnfläche angerechnet.

Der Fußboden im Wohn- und Schlafbereich ist mit Laminat belegt und vermittelt eine gemütliche Atmosphäre. Küche, Bad und Flur sind gefliest. Über Balkontür und Fenster gelangt viel Licht in den Raum. Auch die Küche hat ein Fenster. Von den Fenstern und dem Balkon blickt man in den Innenhof des Karees.

Das Bad ist mit Waschbecken, WC und Dusche ausgestattet. Deckenhohe Wandfliesen mit einer umlaufenden Bordüre unterstreichen den wertigen Eindruck des Bades.

Im Verkaufsumfang enthalten sind der Mieterkeller Nr. 12 und der Außenstellplatz Nr. 9. Gerade in innerstädtischer Lage ist der Stellplatz ein überzeugendes Argument bei einer Neuvermietung.
Lage:
Die ca. 90.000 Einwohner zählende Stadt Zwickau liegt im Zentrum des westsächsischen Industriegebietes am Nordrand des Erzgebirges. Sie ist die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen und hat als Oberzentrum einen Einzugsbereich von ca. 480.000 Menschen.

Die geographische Lage zwischen den Autobahnen A 4,A 72 und der Schnellstraße B 93 garantiert die optimale Erreichbarkeit und schnelle Verbindung zu anderen Wirtschaftszentren.

Seit November wird in Zwickau der ID3, das erste VW-Serien-Elektrofahrzeug des VW-Konzerns, gefertigt. Mit diesem Schritt hat VW ein starkes Bekenntnis zum Standort Zwickau geleistet, was auch den im näheren und weiteren Umfeld des Werkes angesiedelten Zulieferern zugute kommt.

In der von einem Grüngürtel umschlossenen Innenstadt befinden sich herausragende Bauwerke wie der Zwickauer Dom, das Gewandhaus (Theater) und das Museum für Robert und Clara Schumann. Der Komponist wurde in Zwickau geboren und wuchs hierauf.

Vielfältige kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen sowie ein breites Spektrum an Ausflugszielen bieten den Bürgern und Gästen umfangreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Die Immobilie liegt zentrumsnah in der sogenannten Nordvorstadt. Das gesamte Wohnviertel wird durch seine Vielzahl an sehr schönen Gründerzeit- und Jugendstilgebäuden sowie Neubauten bestimmt.

Die fußläufig erreichbaren Geschäfte des täglichen Bedarfs, Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel sowie eine Vielzahl von gastronomischen und kulturellen Angeboten sind weitere Vorteile des Standortes.

Durch die Plauensche Straße (Fußgängerzone) gelangt man in 5 min zu Fuß zum Hauptmarkt mit Robert-Schumann-Haus, Rathaus und Theater. Nur wenige Meter sind es zum Kino. In unmittelbarer Umgebung findet man am Neumarkt den Frischemarkt und ein neu errichtetes Medizinisches Versorgungszentrum. Nur wenig weiter erreicht man den Schlobigpark mit dem Johannisbad als zentrales Element eines Komplexes mit historischem Hallenbad, Reha-, Therapie- und Wellness-Angeboten sowie Gastronomie.
Sonstiges:
Die Wohnung ist leerstehend und abgewohnt. Es finden sich Putzabplatzungen an den Fensterleibungen, welche noch instand gesetzt werden müssen.

Der PKW-Stellplatz ist vermietet.

Mit Erwerb der Eigentumswohnung wird der Käufer Mitglied einer Eigentümergemeinschaft. Der Miteigentumsanteil beträgt 368/10.000.

Es ist ein monatliches Hausgeld für Wohnung und Stellplatz zu zahlen. Davon sind bei Vermietung der Wohnung in der Regel ca. 2/3 auf den Mieter als Betriebskosten umlagefähig. Das aktuelle Hausgeld beträgt lt. Wirtschaftsplan 2022 EUR 83,00 zzgl. der Zuführung zur Instandhaltungsrücklage in Höhe von EUR 16,00. Somit ist ein Gesamtbetrag in Höhe von EUR 99,00 fällig.

Eine Denkmalschutzinformation und der Energieausweis sind dem Exposé als pdf-Dokument beigefügt.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2022, Immobilienbüro Kühn
Provision:
Die Provision beträgt pauschal 2.975,- € inkl. 19% MwSt.

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.
Anmerkung:
Bei vorliegender Immobilie handelt es sich um eine sogenannte Gebrauchtimmobilie. Eine bestimmte Beschaffenheit, insbesondere Wohnfläche oder Renovierungszustand werden üblicherweise nicht vereinbart. Die Angaben im Exposé dienen nur zu Informationszwecken. Sofern die Richtigkeit bestimmter Angaben besonders wichtig ist, so sind diese Angaben im Zweifel selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen.

Zurück zur Übersicht