Objekt 8 von 10
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Meerane: 15 min zu VW! Blick auf Parkanlage! 2RW im OG2, 44 m², Tageslichtküche und -bad, vermietet

Objekt-Nr.: MeerRB22W8
  • Ansicht
  • Detail Eckturm
  • Parkanlage Wettiner Platz
  • Gebäudeflügel  R.-Breischeid-Str.
  • Grundriss Wohnung
  • Lageplan Keller Nr. 8
Ansicht
Detail Eckturm
Parkanlage Wettiner Platz
Gebäudeflügel R.-Breischeid-Str.
Grundriss Wohnung
Lageplan Keller Nr. 8
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Rudolf-Breitscheid-Straße 22
08393 Meerane
Preis:
35.200 €
Wohnfläche ca.:
43,87 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etage:
2
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2.975 EUR inkl. MwSt.
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Keller:
ja
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2002
Baujahr:
1904
Hausgeld:
114,10 €
Mieteinnahmen p.a.:
2.424 €
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Miets-Eckhaus mit der zum Verkauf angebotenen ETW steht an der Kreuzung R.-Breitscheid-Str./Ziegelstraße, wurde 1904 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Es ist ein vollunterkellerter dreigeschossiger Ziegelmassivbau.

Links vom Haus Nr. 22 befindet sich eine Lücke im ansonsten fast vollständig mit Reihen-MFH umbauten Häuserkarree. Im Innenraum des Karrees hat sich ein Kfz.-Händler mit Werkstatt angesiedelt.

Die Immobilie wurde 1997 in Sonderwohneigentum umgewandelt, Dem schloss sich eine umfassende Sanierung an. Die Beschreibung der damaligen Sanierung ist dem Exposé beigefügt.

Zum Haus gehört lt. GBA ein Grundstück von ca. 400 m² Fläche.
Ausstattung:
Die lt. Planung ca. 43,87 m² große Zwei-Raum-Wohnung liegt im 12 Obergeschoss. Sie besteht aus Wohnzimmer (16,96 m²), Schlafzimmer (9,936 m²), Küche (4,90 m²), Bad/WC (4,56 m²) und Flur (7,52 m²). Alle Flächenangaben sind Planungswerte und ca.-Angaben.

Die Wohnung ist mit strapazierfähiger Auslegware ausgestattet. In der Küche ist PVC-Belag vorhanden. Das Bad/WC ist gefliest.

Vom Flur aus gelangt man auf direktem Wege in das Wohnzimmer, die Küche und das Bad. Das Schlafzimmer geht vom Wohnzimmer ab.

Das Wohnzimmer, die Küche und das Bad besitzen jeweils ein Fenster nach Süden zur Rudolf-Breitscheid-Straße. Von den beiden Schlafzimmerfenstern liegt eines an der Gebäudeecke nach Südosten-Straße, eines zur Ziegelstraße nach Osten. Aus letzterem hat man einen schönen Blick auf die gegenüberliegende Parkanlage des Wettiner Platzes. Aufgrund der Lage im 2. Obergeschoss wirken die Zimmer hell und freundlich.

In der Küche schützt ein ca. 60 cm hoher Fliesenspiegel die Wand über der Arbeitsfläche. Die Wände im Bad sind bis auf ca. 2 m Höhe gefliest. Das Bad/WC ist mit WC und Waschtisch, Dusche und Waschmaschinenstellplatz ausgestattet. Zusätzlich gibt es im Keller einen Wasch- und Trockenraum.

Zur Wohnung Nr. 8 gehört der Mieterkeller Nr. 8 (ca. 5,9 m² groß und mit Fenster).







Lage:
Die Stadt Meerane liegt ca. 17 km nördlich von Zwickau im gleichnamigen Landkreis und hat ca. 16.500 Einwohner. Die autobahnähnliche B93 stellt eine schnelle Straßenverbindung zur Bundesautobahn A4 (ASt. Meerane, 8 min), zur Kreisstadt Zwickau (ca. 22 Minuten) her. Busverbindungen bestehen nach Zwickau, Glauchau, Crimmitschau und Gössnitz. Außerdem besitzt die Stadt einen Bahnhof mit Verbindungen in alle Himmelsrichtungen (z.B. nach Leipzig, Dresden, Zwickau, Erfurt).

Die Stadt gilt als ein Zentrum der Automobil-Zuliefererindustrie. In Zwickau werden Elektro-PKWs für mehrere Marken des VW-Konzerns gefertigt (VW, Audi, SEAT). In Leipzig befinden sich Werke von BMW und Porsche. Im Industriedreieck Chemnitz - Leipzig-Zwickau haben sich viele Zulieferer angesiedelt, auch in den inzwischen gut ausgelasteten Gewerbegebieten der Stadt Meerane. Die Firmen der Region suchen für ihre Betriebe ständig Fachkräfte, welche ansprechenden Wohnraum benötigen.

Die Schullandschaft von Meerane besteht aus Grund-, Mittel- und Förderschulen, einem Europäischen Gymnasium sowie einer Berufsschule.

In der Stadt stehen Einwohnern und Gästen für die Freizeitgestaltung vielfältige Angebote zur Verfügung.

Vom Standort der Wohnung bis ins Stadtzentrum Meerane sind es nur ca. 1.000 m. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, kulturelle Einrichtungen und Behörden sind im Zentrum vorhanden.

Zur nächsten KiTa sind es ca. 300 m, zur Grundschule und zum Gymnasium ca. 700 m und zur Oberschule ca. 1.000 m.

Im Nahbereich gibt es einen echten "Tante Emma Laden" (ca. 300 m). Nach wenigen PKW-Minuten erreicht man das Gewerbegebiet Meerane an der Autobahn mit zahlreichen Gewerbebetrieben. Im sog. "A4-Center" haben sich auch neben Kaufland weitere Handelsketten angesiedelt, u.a. OBI, Media-Markt, Kress, Intersport und Dehner.
Sonstiges:
Die Wohnung ist vermietet. Der Mietvertrag läuft seit 2014. Die Kaltmiete beträgt aktuell 202 EUR.

Der Käufer wird Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Der Miteigentumsanteil beträgt 73,75/1000. Es ist vom Eigentümer ein monatliches Hausgeld zu zahlen. Lt. Wirtschaftsplan 2022 beträgt dieses 114,10 EUR. Bei Vermietung sind davon i.d.R. ca. 2/3 als Betriebskosten auf den Mieter umlegbar.

Das Haus steht unter Denkmalschutz und unterliegt nicht der Energieausweispflicht.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2022, Immobilienbüro Kühn
Provision:
Die Provision beträgt pauschal 2.975,- € inkl. 19% MwSt.

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.
Anmerkung:
Bei vorliegender Immobilie handelt es sich um eine sogenannte Gebrauchtimmobilie. Eine bestimmte Beschaffenheit, insbesondere Wohnfläche oder Renovierungszustand werden üblicherweise nicht vereinbart. Die Angaben im Exposé dienen nur zu Informationszwecken. Sofern die Richtigkeit bestimmter Angaben besonders wichtig ist, so sind diese Angaben im Zweifel selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen.

Zurück zur Übersicht