Objekt 31 von 34
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Heinsdorfergrund: Kleines Mehrfamilienhaus, 2 WE, Ausbaupotenzial im DG, ca. 180 m² Wohnfläche, gepflegtes Grundstück

Objekt-Nr.: HeiRei40
  •  
  •  
  •  
  • Zufahrt aufs Grundstück
  • Blick auf das Grundstück
  • überdachte Sitzecke im Garten
  • kleiner Pool
  • liebevoll gestaltet
  • gepflegter Garten
  • gepflegter Garten
  • gepflegter Garten
  • Keller mit Heizungsanlage
  • Keller mit Heizungsanlage
  • Eingangsbereich Treppenhaus
  • Zugang zur Wohnung im EG
  • Flur im EG
  • Bad im EG
  • Wohnbereich im EG
  • Wohnbereich im EG
  • Zugang zur Wohnung im OG
  • Kaminofen im Wohnzimmer
  • Wohnzimmer im OG
  • Küche im OG
  • Blick vom Dachgeschoss
  • Zimmer im DG
  • Zimmer im DG
  • Dachboden
  • Kellergeschoss
  • Erdgeschoss
  • 1. Obergeschoss
  • Dachgeschoss
  • Dachboden
 
 
 
Zufahrt aufs Grundstück
Blick auf das Grundstück
überdachte Sitzecke im Garten
kleiner Pool
liebevoll gestaltet
gepflegter Garten
gepflegter Garten
gepflegter Garten
Keller mit Heizungsanlage
Keller mit Heizungsanlage
Eingangsbereich Treppenhaus
Zugang zur Wohnung im EG
Flur im EG
Bad im EG
Wohnbereich im EG
Wohnbereich im EG
Zugang zur Wohnung im OG
Kaminofen im Wohnzimmer
Wohnzimmer im OG
Küche im OG
Blick vom Dachgeschoss
Zimmer im DG
Zimmer im DG
Dachboden
Kellergeschoss
Erdgeschoss
1. Obergeschoss
Dachgeschoss
Dachboden
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
08468 Heinsdorfergrund
Preis:
140.000 €
Wohnfläche ca.:
180 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Nutzfläche ca.:
187 m²
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
Baujahr:
1903
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 08.07.2022 bis 08.07.2032
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
264,20 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1996
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Mehrfamilienhaus wurde ca. um 1903 in massiver Klinkerbauweise errichtet. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus als Doppelhaushälfte, dass an ein gleich gestaltetes Haus angebaut ist. Zum Haus gehört ein sehr gepflegtes Gartengrundstück. Im Laufe der Zeit erfolgten hofseitig einige Anbauten. So ein Garagenanbau mit Erweiterung des Zugangsbereiches und 2 weitere Schuppen, einer davon zweigeschossig.

Darüber hinaus gab es im Inneren des Wohngebäudes im Laufe der Jahre einige bauliche Veränderungen und Modernisierungen. Derzeit befinden sich im Haus 2 Wohnungen, die Wohnung 1 im Erdgeschoss und die Wohnung 2 im 1. Obergeschoss. Jedoch sind beide Wohnungen nicht vollständig abgeschlossen, da beide zugehörige Räume besitzen, die nur über das Treppenhaus erreichbar sind. Durch einfache bauliche Eingriffe (Wanddurchbruch) wäre es möglich die Grundrisse so zu gestalten, dass jeweils eine abgeschlossene Wohnung entsteht.

Die Räume im Dachgeschoss werden in Teilen und dem Ausbaugrad nach ebenfalls für Wohnzwecke genutzt. Ein Teil des Bodens ist jedoch nur mit einfachen Bodenkammern belegt und beinhaltet auch den Aufgang zum Spitzboden. Bei den Räumen im Dachgeschoss handelt es sich nicht um eine abgeschlossene Wohnung. Um dies zu erreichen wäre ein wesentlich höherer Umbauaufwand als im Erdgeschoss und Obergeschoss erforderlich.

Das Gebäude ist an die öffentliche Kanalisation angeschlossen und voll unterkellert. Im Keller befinden sich einige Abstellräume sowie die Heizungsanlage.

Auf dem Grundstück wurde ein liebevoll gestalteter Garten angelegt. Es gibt einen kleinen Pool und eine überdachte Sitzecke, die an heißen Tagen zum Verweilen einlädt.
Ausstattung:
Das Treppenhaus ist gefliest. Die Wohnung im Erdgeschoss ist derzeit nicht bewohnt. Die Eigentümer nutzen die Räume für Gäste. In der Wohnung 1 befindet sich ein kleines Bad mit Eckbadewanne und Waschmaschinenanschluss. Das Bad hat ein Fenster und ist raumhoch gefliest. Die Küche ist hell und freundlich. Der Boden ist gefliest und es gibt Platz für eine kleine Sitzgruppe. Der Wohnbereich ist geräumig und mit Bodenfliesen ausgestattet. Anschließend gelangt man in ein kleines Gäste- bzw. Arbeitszimmer. Dort befindet sich ein stillgelegter Kachelofen, der wieder angeschlossen werden könnte. Ins Schlafzimmer gelangt man nur über das Treppenhaus. Im Erdgeschoss wurden im Jahr 2010 Holzfenster verbaut.

Die Wohnung im 1. Obergeschoss wird von den Eigentümern bewohnt. Vom Flur gelangt man in den großen Wohn- und Essbereich und weiter in die geräumige Küche. Die Räume sind mit Bodenfliesen ausgestattet. Das Bad mit Fenster ist mit Dusche und Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Im Wohnbereich befindet sich ein Kamin. Zur Wohnung gehören 2 weitere Zimmer, die jedoch nur vom Treppenhaus zugänglich sind.

Im Dachgeschoss befinden sich einige Zimmer, die teilweise auch zu Wohnzwecken gedient haben. Es gibt hier jedoch keine abgeschlossene Wohnung. Ein kleines Bad ist verbaut, jedoch gibt es keine Küche. Das Geschoss könnte mit etwas größerem Aufwand problemlos zu einer Wohnung umgebaut werden. Die sich dort befindlichen Dachflächenfenster wurden ca. 2002 eingebaut. Vom Dachgeschoss hat man Zugang zum Spitzboden.
Lage:
Die Gemeinde Heinsdorfergrund hat ca. 1.948 Einwohner (Stand 01.04.2022) und verfügt über eine Gemarkungsfläche von ca. 21,86 km². Sie besteht aus den drei Ortsteilen Unterheinsdorf, Oberheinsdorf und Hauptmannsgrün. Diese bilden ein Siedlungsband von 9 km Länge, das im Westen unmittelbar an Reichenbach, der zweitgrößten Stadt des Vogtlandes grenzt.

Der Ort ist verkehrsgünstig an der B94 sowie an der BAB 72 gelegen. Das unmittelbar neben der A 72 und B 94 entstandene Industrie- und Gewerbegebiet „Kaltes Feld“ zog zahlreiche neue Gewerbebetriebe an. Ein lohnendes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit ist das nahegelegene und reizvolle waldreiche Naherholungsgebiet "Mühlteich" mit dem Campingplatz.

Im Ort gibt es 2 Kindertagesstätten sowie eine Grundschule. Oberschule sowie Gymnasium befinden sich im nahe gelegenen Reichenbach, wobei hier regelmäßig ein Schulbus fährt. Supermärkte sind mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar. In der Gemeinde praktizieren ein Allgemein- und ein Zahnarzt.
Sonstiges:
Wir laden Sie zu einer Besichtigung ein, um Ihnen die vielen Details und Besonderheiten dieser schönen Immobilie vor Ort zu zeigen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Besichtigungen ausschließlich über unser Büro zu vereinbaren sind.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2022, Immobilienbüro Kühn

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen als Kooperationsmakler von PlanetHome Finanzierungsexperten, die Sie fachkundig zum Thema Finanzierung beraten. Bitte sprechen Sie uns dazu an.
Provision:
Die Provision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.

Zurück zur Übersicht