Objekt 21 von 31
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Plauen: Schöne 3 Raum-Whg. im EG!

Objekt-Nr.: PLDi24W2
  • Ansicht mit Nachbarbebauung
  • Hauseingang
  • Ansicht Reihenhauszeile
  • Wohnung 2 Grundriss
  • Keller 2 Grundrisse
  • Oberschule (Mittelschule) gegenüber dem Wohnhaus
  • Eingang Oberschule
  • Gymnasium in unmittelbarer Nachbarschaft (Nachbarkarree)
  • Eingang Gymnasium
  • nahegelegene Kurt-Helbig-Sporthalle
  • Klostertürme
  • Plauen, Marktplatz
  • Marktplatz mit Brunnen
  • Plauen, Marktplatz
  • Plauen, altes Rathaus (mit Turm)
  • Plauen, Altstadt
Ansicht mit Nachbarbebauung
Hauseingang
Ansicht Reihenhauszeile
Wohnung 2 Grundriss
Keller 2 Grundrisse
Oberschule (Mittelschule) gegenüber dem Wohnhaus
Eingang Oberschule
Gymnasium in unmittelbarer Nachbarschaft (Nachbarkarree)
Eingang Gymnasium
nahegelegene Kurt-Helbig-Sporthalle
Klostertürme
Plauen, Marktplatz
Marktplatz mit Brunnen
Plauen, Marktplatz
Plauen, altes Rathaus (mit Turm)
Plauen, Altstadt
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Dittesstraße 24
08523 Plauen
Preis:
48.000 €
Wohnfläche ca.:
60,31 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Erdgeschoss
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2.975,- € inkl. 19 % MwSt.
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Keller:
ja
vermietet:
ja
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1997
Baujahr:
1908
Hausgeld:
202,71 €
Mieteinnahmen p.a.:
2.590,20 €
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 02.01.2018 bis 01.01.2028
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
89 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1908
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das viergeschossige Mehrfamilienhaus Dittesstraße 24 wurde lt. Energieausweis im Jahr 1908 als vollunterkellerter Ziegelmassivbau errichtet. Nach rechts schließt sich ein dreiteiliges Reihen-MFH an. Linkerhand befindet sich eine Baulücke.

Im Jahre 1995 wurde die Immobilie in Wohnsondereigentum geteilt. Ausgewiesen sind 10 Wohnungen und ein "Schuppen" (mit eigenem Miteigentumsanteil).

Anschließend (lt. Energieausweis 1997) erfolgte eine umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudes. Dazu liegt die Sanierungsbeschreibung vor.

Zum Gebäude gehört nach Angabe im Grundbuchauszug ein Grundstück von ca. 710 m² Fläche.
Ausstattung:
Die 3-Raum-Wohnung Nr. 2 befindet sich im Erdgeschoss und umfasst eine Wohnfläche von ca. 60,31 m² lt. Planungen und Abrechnungen der Hausverwaltung.

Die Wohnfläche lt. Teilungserklärung umfasst ca. 61,14 m². Die Wohnung wird daher mit einer Wohnfläche von 60,31 m² verkauft. Die Abweichung ist nicht bedeutsam (kleiner als 10%).

Die Wohnung wird wie folgt unterteilt:

- Flur,
- Kinderzimmer,
- Wohnzimmer,
- Bad mit Wanne,
- Küche,
- Schlafzimmer und
- Abstellraum.

Alle Räume gehen direkt von der Diele ab.

Das innenliegende Bad ist mit einer Wanne ausgestattet.
Die Küche hat ein Fenster.

Alle Wohnräume sind laut Baubeschreibung mit Teppichboden versehen.
Die Küche erhielt einen hochwertigen PVC-Belag und ist mit einem Fließenspiegel ausgestattet.
Das Badezimmer ist raumhoch gefließt.

Zur Wohnung Nr. 2 gehört der Mieterkeller Nr. 2 und ein außerhalb der Wohnung gelegener Abstellraum.
Lage:
Die Große Kreisstadt Plauen mit ca. 66.000 Einwohnern ist ein Oberzentrum im Südwesten des Freistaates Sachsen und die Kreisstadt des Vogtlandkreises. Zugleich ist sie die größte Stadt des sächsischen Vogtlandes und fünftgrößte Stadt im Freistaat. Sie liegt verkehrsgünstig an der Nahtstelle zu Bayern, Böhmen und Thüringen, im Schnittpunkt der Autobahnen A9 und A72.

Plauen ist geprägt von einer großen Branchenvielfalt. Es gibt mittelständische Firmen des Maschinen-, Stahl- und Metallbaus, der Elektrotechnik / Elektronik, des Fahrzeugbaus und der Fahrzeugausrüstungen, Druckerzeugnisse, Nahrungs- und Genussmittel sowie die Textilerzeugnisse. Zu diesen Unternehmen zählen u.a. die MAN Truck und Bus Deutschland AG, die Sternquell-Brauerei GmbH oder die Plauen Stahl Technologie GmbH.

Diese Branchenvielfalt ermöglicht eine große Flexibilität und ist Voraussetzung für eine weitere innovative wirtschaftliche Entwicklung der Stadt.

Die Stadt Plauen ist kulturelles Zentrum des Vogtlandes. Bewohnern und Besuchern der Region steht ein reichhaltiges Angebot an Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerten zur Auswahl.
Regional bedeutsame Märkte und Feste, wie das jährlich im Juni stattfindende Plauener Spitzenfest, der Europäische Bauernmarkt, die Open-Air-Spektakel des Theaters Plauen-Zwickau sowie die Nacht der Museen haben Tradition in Plauen.

Umgeben von Natur-, Landschaftsschutz- und Naherholungsgebieten sowie den Stauseen Pirk und Pöhl bietet Plauen eine malerische Landschaft.

Das Mehrfamilienhaus mit der zum Verkauf stehenden Wohnung befindet sich im Plauener Süden, in der Neundorfer Vorstadt, genauer im "Westend". Von hier aus sind es ins Stadtzentrum mit dem PKW ca. 4 min.

Die B92 führt in einem Abstand von ca. 100 m am Haus vorbei. Über die Bundesstraße gelangt man schnell in alle Richtungen, aus der Stadt heraus sowie auf die Autobahn A72.

Die Umgebungsbebauung besteht aus Reihenhäusern, welche in mehr oder weniger vollständigen Karrees angeordnet sind. Besonders nach Süden und Westen grenzen an die städtische Bebauung ausgedehnte Kleingartenanlagen und Kleinsiedlungsgebiete mit Einfamilienhäusern.

Eine Norma-Filiale ist ca. 4 Minuten zu Fuß entfernt. Viele weitere Einkaufsmöglichkeiten sind im Stadtzentrum vorhanden. An der Peripherie der Stadt befinden sich einige Einkaufszentren.

Das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nähe der Dittesschule-Oberschule und des Adolph-Diesterweg-Gymnasium in Plauen.

Wer schon immer mal tauchen wollte, kann dies direkt in Plauen tun. Der bekannte "Tauchturm Vogtland" ist nur 450 m entfernt. In diesem für den Freistaat Sachsen einzigartigen Sport-, Freizeit- und Ausbildungszentrum kann man u.a. Schwimmen und Tauchen lernen, aber auch Bowling spielen und die Fitness stärken. In der näheren Umgebung stehen noch weitere Freizeiteinrichtungen zur Verfügung. So zum Beispiel die Kurt-Helbig-Sporthalle mit Sportplatz (3 Minuten zu Fuß), das Stadtbad Plauen, eine Boulderhalle (Klettern ohne Seil) oder auch eine Musikschule.
Sonstiges:
Zur Wohnung liegen keine Innenaufnahmen vor. Es erfolgte bisher keine Besichtigung.

Die Wohnung ist vermietet. Die Mieterin zahlt eine Kaltmiete von 215,85 EUR bei einer Nebenkosten-Vorauszahlung von 119,15 EUR. Die aktuelle Gesamtmiete beträgt somit 335 EUR.

Der Erwerber wird Mitglied einer Wohneigentümergemeinschaft (WEG) mit einem Miteigentumsanteil von 96/1.000. Die Immobilie wird im Auftrag der WEG von einer Hausverwaltung bewirtschaftet.

Durch den Erwerber ist monatlich lt. Wirtschaftsplan 2022 ein monatliches Hausgeld in Höhe von 217,59 EUR an die Hausverwaltung zu zahlen. Davon sind bei Vermietung ca. 2/3 als Betriebskosten auf den Mieter umlegbar (Richtwert).

Der Energieausweis ist dem Exposé als pdf-Dokument beigefügt.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2022, Immobilienbüro Kühn
Provision:
Die Provision beträgt pauschal 2.975,- € inkl. 19% MwSt.

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.
Anmerkung:
Bei vorliegender Immobilie handelt es sich um eine sogenannte Gebrauchtimmobilie. Eine bestimmte Beschaffenheit, insbesondere Wohnfläche oder Renovierungszustand werden üblicherweise nicht vereinbart. Die Angaben im Exposé dienen nur zu Informationszwecken. Sofern die Richtigkeit bestimmter Angaben besonders wichtig ist, so sind diese Angaben im Zweifel selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen.

Zurück zur Übersicht