Objekt 11 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Plauen: WGH in attraktiver, zentrumsnaher Lage; 22 Whg., 2 GWE, Fahrstuhl, 40 TG-Stellplätze

Objekt-Nr.: PLN62
  • Ansicht
  • Rückansicht
  • Nahegelegener Spielplatz
  • Ansicht
  • Gegenüberliegender Edeka
  • Innenhof
  • Treppenhaus
  • Etagenflur mit Fahrstuhl
  • Wohnzimmer Apartment
  • Bad Apartment
  • Balkon Apartment
  • Blick vom Balkon
  • Mieterkeller
  • Fahrradraum
  • Trockenraum
  • Zufahrt Tiefgarage
  • Tiefgarage
  • Blick zur Innenstadt
  • Blick zur Innenstadt
  • Marktplatz
  • Klostertürme
  • Parkeisenbahn
  • Parkeisenbahn
Ansicht
Rückansicht
Nahegelegener Spielplatz
Ansicht
Gegenüberliegender Edeka
Innenhof
Treppenhaus
Etagenflur mit Fahrstuhl
Wohnzimmer Apartment
Bad Apartment
Balkon Apartment
Blick vom Balkon
Mieterkeller
Fahrradraum
Trockenraum
Zufahrt Tiefgarage
Tiefgarage
Blick zur Innenstadt
Blick zur Innenstadt
Marktplatz
Klostertürme
Parkeisenbahn
Parkeisenbahn
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Neundorfer Straße 62
08523 Plauen
Vermietbare Fläche ca.:
1.905 m²
Preis:
1.900.000 €
Objektart:
Wohn/Geschäftshaus
Baujahr:
1995
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Grundstück ca.:
951 m²
Gesamtfläche ca.:
1.905 m²
Wohnfläche ca.:
1.161 m²
Sonstige Fläche ca.:
744 m²
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
124.411 €
Anzahl der Parkflächen:
40 x Tiefgarage
Fahrstuhl:
ja
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 23.01.2019 bis 22.01.2029
Energieeffizienz-Klasse:
B
Energieverbrauchs-Kennwert:
71 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1995
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das moderne Wohn- und Geschäftshaus wurde 1995 in massiver Bauweise und mit einer gehobenen Ausstattung errichtet.
Im Erdgeschoss befinden sich 2 vermietete Gewerbeeinheiten (gesamt ca. 744 m², davon derzeit 580 m² als Ladenfläche und 70 m² als Lager vermietet).
Vom 1. OG bis 4. OG sind jeweils 5 Wohnungen pro Etage angeordnet (1-Raum bis 2,5-Raum). Alle Wohnungen haben einen Balkon. Eine rund 57 m² große Einheit im 1. OG ist derzeit als Büro an eine Hausverwaltung vermietet. Der Rückbau zur Wohnnutzung ist unproblematisch. Im DG befinden sich zwei Wohnungen, die jeweils über eine große Dachterrasse verfügen. Durch den Fahrstuhl, der bis in die 4. Etage führt, können nicht nur die Wohnungen, sondern auch die Tiefgarage und die Kellerabteile bequem erreicht werden.
Jeder Wohnung kann mindestens 1 Stellplatz im Parkdeck der Tiefgarage zugeordnet werden. Im Verkaufspaket sind 40 Stellplätze enthalten. Für die Wohnungen und die Stellplätze gibt es jeweils ein separates Grundbuch ohne Verknüpfung.
Im Kellergeschoss gibt es neben den Funktionsräumen auch Mieterabteile, einen Trockenraum und einen Fahrradraum.
Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Warmwasser wird über eine Brauchwasserbereitung mit Temperaturregelung zur Verfügung gestellt. In den Wohnungen und im Treppenhaus sind weiße Kunsstofffenster mit Zweischeibenisolierverglasung eingebaut. Die Fensterbänke innen sind aus Naturstein. Auch das Treppenhaus ist mit Natursteinbelag versehen. Große Fenster sorgen für viel Licht und ein modernes Ambiente. Die Dacheindeckung erfolgte mit schwarzer Eifelplatte auf Volldachschalung.
Ausstattung:
Im Objekt gibt es lt. Mieterliste vier 1-Raum-Appartments, vierzehn 2-Raum-Wohnungen und vier 2,5-Raum-Wohnungen.
Bis auf eine 2-Raum-Wohnung im 1. OG, die erst kürzlich freigezogen wurde, sind alle Einheiten vermietet.
Die Mieter schätzen die zentrumsnahe Lage, die es ermöglicht, alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs zu Fuß zu erreichen. Da sich auch eine Haltestelle in ummittelbarer Nähe befindet, können auch weitere Wege ohne Auto zurückgelegt werden. Durch den im Haus befindlichen Fahrstuhl ist auch eine Vermietung an ältere Personen möglich.
Die beiden im Erdgeschoss befindlichen Gewerbeeinheiten sind an einen Herrenausstatter und ein Feinkostgeschäft vermietet.
Lage:
Die Große Kreisstadt Plauen mit ca. 66.000 Einwohnern ist ein Oberzentrum im Südwesten des Freistaates Sachsen und die Kreisstadt des Vogtlandkreises. Zugleich ist sie die größte Stadt des sächsischen Vogtlandes und fünftgrößte Stadt im Freistaat. Sie liegt verkehrsgünstig an der Nahtstelle zu Bayern, Böhmen und Thüringen, im Schnittpunkt der Autobahnen A9 und A 72.
Plauen ist geprägt von einer großen Branchenvielfalt. Es gibt mittelständische Firmen des Maschinen-, Stahl- und Metallbaus, der Elektrotechnik / Elektronik, des Fahrzeugbaus und der Fahrzeugausrüstungen, Druckerzeugnisse, Nahrungs- und Genussmittel sowie die Textilerzeugnisse. Zu diesen Unternehmen zählen u.a. die MAN Truck und Bus Deutschland AG, die Sternquell-Brauerei GmbH oder die Plauen Stahl Technologie GmbH. Diese Branchenvielfalt ermöglicht eine große Flexibilität und ist Voraussetzung für eine weitere innovative wirtschaftliche Entwicklung der Stadt.
Zudem ist Plauen kulturelles Zentrum des Vogtlandes und bietet Bewohnern und Besuchern der Region ein reichhaltiges Angebot an Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerten.
Regional bedeutsame Märkte und Feste, wie das jährlich im Juni stattfindende Plauener Spitzenfest, der Europäische Bauernmarkt, die Open-Air-Spektakel des Theaters Plauen-Zwickau sowie die Nacht der Museen haben Tradition in Plauen.
Umgeben von Natur-, Landschaftsschutz- und Naherholungsgebieten sowie den Stauseen Pirk und Pöhl bietet Plauen eine malerische Landschaft mit Großstadtflair.

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich nur etwa 300 m vom Stadtkern entfernt.
Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Supermärkte, wie zum Beispiel ein Edeka oder ein Denns Biomarkt befinden sich schräg gegenüber bzw. sind in nur wenigen Gehminuten (2-3 Minuten) erreichbar.
Der ,,Spielplatz Burgstraße" ist fußläufig nur 3 Minuten entfernt.
Auch eine Grundschule, die ,,Erich-Ohser-Grundschule Plauen" befindet sich in unmittelbarer Nähe (4 Minuten zu Fuß).
Die Haltestelle ,,Dittrichplatz" ist ebenfalls in nur 3 Gehminuten erreicht.
Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt sind ebenfalls in kurzer Zeit zu erreichen, z.B. das für seine Kulturveranstaltungen überregional bekannte ,,Malzhaus" (10 Minuten zu Fuß), die Stadt-Galerie mit vielen Möglichkeiten zum Shoppen (10 Minuten zu Fuß) sowie der schöne Marktplatz mit den beeindruckenden Klostertürmen, der Stadtverwaltung und dem Rathaus (8 Minuten zu Fuß).
Als weitere Attraktion gilt die Parkeisenbahn, welche ebenfalls fußläufig nur 12 Minuten entfernt liegt.
Sonstiges:
Bei der Begehung der Tiefgarage (Gemeinschaftseigentum) wurden Mängel festgestellt, welche gegenwärtig durch einen sachverständigen Gutachter aufgenommen und ausgewertet werden, um den Sanierungsumfang und die entsprechenden Kosten zu ermitteln. Für mögliche Sonderumlagen kommt die Verkäuferseite auf.

Wir laden Sie zu einer Besichtigung ein, um Ihnen die vielen Details und Besonderheiten dieser Immobilie vor Ort zu zeigen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Besichtigungen ausschließlich über unser Büro zu vereinbaren sind.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2022, Immobilienbüro Kühn

AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten vor Ort, die Sie fachkundig und persönlich zum Thema Finanzierung beraten. Bitte sprechen Sie uns dazu an.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.

Zurück zur Übersicht