Objekt 17 von 21
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zwickau: Gepflegtes Haus im Villenstil (z.B. Mehrgenerationenhaus) in Weißenborn, mit Garage

Objekt-Nr.: WBJah
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Garage
  • EG Flur
  • EG Wohnzimmer
  • EG Wohnzimmer
  • EG Esszimmer
  • EG Küche
  • EG Küche
  • EG Bad
  • EG Pflegebad
  • Treppenhaus
  • DG Wohnzimmer
  • DG Küche
  • DG Schlafzimmer
  • DG Bad
  • DG Therme
  • Treppe Bodenbereich
  • Spitzboden
  • Treppe zum KG
  • Heizung
  • Waschmaschinenanschlüsse
  • Keller mit Ausgang zum Garten
  • Garten im Sommer
  • Ansicht
Ansicht
Ansicht
Garage
EG Flur
EG Wohnzimmer
EG Wohnzimmer
EG Esszimmer
EG Küche
EG Küche
EG Bad
EG Pflegebad
Treppenhaus
DG Wohnzimmer
DG Küche
DG Schlafzimmer
DG Bad
DG Therme
Treppe Bodenbereich
Spitzboden
Treppe zum KG
Heizung
Waschmaschinenanschlüsse
Keller mit Ausgang zum Garten
Garten im Sommer
Ansicht
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
08058 Zwickau
Stadtteil:
Weißenborn
Preis:
290.000 €
Wohnfläche ca.:
204,70 m²
Grundstück ca.:
580 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Nutzfläche ca.:
118 m²
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
3
Loggia:
1
Garten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Baujahr:
1928
Mieteinnahmen p.a.:
4.620 €
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 14.12.2022 bis 13.12.2032
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
168 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1928
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das zweigeschossige und voll unterkellerte Mehrfamilienhaus wurde 1928 im Villenstil in massiver Bauweise mit 38er Ziegelmauerwerk errichtet. Das abgewalmte Satteldach ist mit Ziegeln eingedeckt. 1966 erfolgte ein Garagenanbau. Bauherr und Eigentümer war ein in Zwickau ansässiger und auch im Umland bekannter Architekt, der schon damals Wert auf eine solide Bauweise, zweckmäßige Grundrisse und helle Räume legte. Das Haus wurde laufend instandgehalten. Um 1980 wurde eine horizontale Isolierung durchgeführt. Nach 1990 erfolgten weitere Arbeiten, wie z.B. die Sanierung der Installationen in den 90er und 2000er Jahren, die Schornsteinsanierung mit Edelstahlrohr (1995), die Dachneueindeckung (1997), die Fassadensanierung (1999) und die schrittweise Sanierung aller 3 Wohnungen (Elt, Heizung, Sanitär, Fußböden, Fenster). 1997/1998 wurden zur Jahnstraße hin Schallschutzfenster eingebaut. 2022 erfolgte die Neuabdichtung des Garagendaches.
Im Erdgeschoss, Obergeschoss und voll ausgebautem Dachgeschoss befinden sich 3 abgeschlossene Etagenwohnungen mit separaten Gasthermen, Boiler und Zählerkreisen. Der Spitzboden dient als Abstellfläche. Das überwiegend geflieste Kellergeschoss gliedert sich in Vorkeller, 2 größere Keller, 2 kleinere Keller und das Waschhaus mit Waschmaschinenanschlüssen für jede Wohnung und Ausgang in den Garten. Der Garagenanbau mit elektrischem Rolltor befindet sich auf Kellergeschossebene und hat eine Schrägausfahrt. Vor der Garage kann ein weiterer PKW abgestellt werden. Das Haus ist an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.
Das Grundstück ist lt. Grundbuch 580 m² groß und hat als Eckgrundstück einen rechteckigen Zuschnitt. Der Gartenbereich ist gepflegt und u.a. mit einer großen Andentanne bepflanzt.
Ausstattung:
Die Erdgeschosswohnung befindet sich in Hochparterre. Sie ist rund 82 m² groß und derzeit nicht bewohnt. Folgende Räume stehen hier zur Verfügung:

Wohnzimmer mit Parkettboden und 2 x doppelflügeligen Fenstern ca. 24,13 m²
Esszimmer mit Laminat und 2 x doppelflügeligen Fenstern ca. 13,18 m²
Küche mit Einbauküche und dreiflügeligem Fenster ca. 12,94 m²
Bad mit Wanne, gefliest, mit Fenster ca. 5,70 m²
Schlafzimmer mit Laminat und 3 x doppelflügeligen Fenstern ca. 17,24 m²
Flur ca. 5,96 m²
Der ehemalige Balkon wurde 2018 geschlossen und eine ebenerdige Dusche als Pflegebad eingebaut. Ein Rückbau oder die Nutzung als Vorratsraum sind möglich (ca. 2,88 m²)

Die Gesamtfläche der Wohnung im 1. OG beträgt ca. 79,50 m². Sie gliedert sich wie folgt:

Wohnzimmer I ca. 13,35 m²
Wohnzimmer II ca. 15,45 m² (offener Durchgang)
Küche ca. 13,42 m²
Bad ca. 4,06 m²
Arbeitszimmer ca. 7,50 m²
Schlafzimmer ca. 16,50 m²
Flur ca. 6,30 m²
Balkon Grundfläche 5,80 m² (½ = 2,90 m²)

Die im Dachgeschoss befindliche Wohnung ist nicht vermietet und ca. 43,20 m² groß. Die Räume haben Dachschrägen. Hier stehen zur Verfügung:

Wohnzimmer ca. 12,25 m²
Küche ca. 11,96 m²
Schlafzimmer ca. 11,41 m²
Bad mit Dachflächenfenster ca. 1,78 m²
Flur ca. 5,79 m²

Im Zugangsbereich zum Dachboden gibt es eine Abstellkammer mit Dachflächenfenster, die der Erdgeschosswohnung zugeordnet wurde. Im Spitzboden (Kaltdach) ist die Unterspannbahn teilweise zu erneuern.

Das Haus kann aufgrund seiner Konzeption auch als Mehrgenerationenhaus genutzt werden.

Die angebaute Garage hat eine Fläche von rund 18 m².
Lage:
Die ca. 90.000 Einwohner zählende Stadt Zwickau liegt im Zentrum des westsächsischen Industriegebietes am Nordrand des Erzgebirges. Die geografische Lage zwischen den Autobahnen A 4, A 72 und der Schnellstraße B 93 garantiert optimale Erreichbarkeit und schnelle Verbindung zu anderen Wirtschaftszentren.

Seit November 2019 werden in Zwickau durch VW Elektrofahrzeuge gefertigt. Mit diesem Schritt hat VW ein starkes Bekenntnis zum Standort Zwickau geleistet, was auch den im näheren und weiteren Umfeld des Werkes angesiedelten Zulieferern zugute kommt.

In der von einem Grüngürtel umschlossenen Innenstadt befinden sich herausragende Bauwerke wie der Zwickauer Dom, das Gewandhaus (Theater) und das Museum für Robert und Clara Schumann. Der Komponist wurde in Zwickau geboren und wuchs hier auf. Vielfältige kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen sowie ein breites Spektrum an Ausflugszielen bieten den Bürgern und Gästen umfangreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Der Stadtteil Zwickau-Weißenborn, wo sich das Mehrfamilienhaus befindet, ist seit der Jahrhundertwende die bevorzugte Wohngegend der wohlhabenden Zwickauer Bürger. Anspruchsvolle Villen und Bürgerhäuser prägten bis in die 30-er Jahre das Bild. Der Stadtteil ist vollkommen frei von Industrieanlagen oder größeren Gewerbeansiedlungen.

Das zum Verkauf stehende Haus ist von einer Gartenanlage und weiteren zweigeschossigen Wohnhäusern umgeben.
Für die Entfernung von ca. 2,6 km zum Zwickauer Stadtzentrum benötigt man mit dem PKW weniger als 10 min.
Alternativ kann man auch den Bus oder die Straßenbahn nutzen. Auch Radwege führen ins Zentrum.
In der näheren Umgebung gibt es verschiedene Discounter mit Angeboten für den täglichen Bedarf.
Die nächste Bushaltestelle ist nur 1 Minute zu Fuß entfernt. Die nächste Straßenbahnhaltestelle befindet sich in etwa 1 km Entfernung.
Schulen von der Grundschule über eine Oberschule bis hin zum Gymnasium können die Kinder im benachbarten Stadtteil Pölbitz besuchen.
Das Berufliche Schulzentrum für Technik August Horch erreicht man fußläufig in nur 2 Minuten.
Zwickau verfügt zudem über verschiedene öffentliche Spezialschulen (Sport, Musik), einige Privatschulen und ein Konservatorium. Für die Berufsausbildung stehen Bildungsstätten bis hin zur Fachhochschule zur Verfügung. Die Zwickauer "Westsächsische Hochschule für Wirtschaft und Technik" genießt international ein hohes Ansehen.
Die Kulturstätten im Stadtzentrum sowie das Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" und die Stadthalle Zwickau sind mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Außerdem kann man im nahen Zwickauer Stadtwald mit ausgedehnten Spazier- und Walking-Wegen Erholung und Entspannung finden.
Sonstiges:
Nur die Wohnung im 1.OG ist vermietet. Der aktuelle Mietvertrag läuft seit 05/2000. Die Kaltmiete beträgt 385,00 EUR, die Nebenkostenvorauszahlung 85,00 EUR und die Gesamtmiete 470,00 EUR. Gas und Strom werden vom Mieter direkt mit der Energieversorgung vertraglich vereinbart und außerhalb der Nebenkostenvorauszahlung beglichen.

Die historischen Bauzeichnungen liegen vor. Da innerhalb der Etagen Änderungen vorgenommen wurden, haben wir diese dem Exposé zunächst nicht beigefügt.

Der Energieausweis ist dem Exposé als pdf-Dokument beigefügt.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2023, Immobilienbüro Kühn

Zurück zur Übersicht