Objekt 25 von 28
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zwickau: Tolle 3-Raum-DG-Whg., Loggia + TG-Stpl. + Aufzug + Gäste-WC! Laminat bzw. Fliesen! Ruhige Randlage!

Objekt-Nr.: RLux90-D87 VK 2024
  • Ansicht
  • Grundriss D87
  • Aussenansicht ShiftN
  • Ansicht Giebelseite Haus 92
  • Tiefgarageneinfahrt
  • Grünanlage am Haus
  • Kleingartenanlage
  • Aufzug
  •  Treppenhaus
  • Treppenhaus mit Zwischenwand zu den Wohnungseingangstüren
  • Fahrradkeller
  • DSCN7659
  • Kellerräume
  • DSCN7669
  • Doppelparker.Stellplatz 20 (rechts) oben und unten
  • Wohnflächenberechnung D87
  • Robert Schumann, Komponist
  • Wohnzimmer, Blick zur Loggia
  • Blick von der Loggia
  • Küche linke Seite
  • Küche rechte Seite
  • Bad.mit Wanne
  • Bad.mit Wanne
  • Gäste-WC
  • Flur mit Blick ins Bad
  • Hauptmarkt mit Dom St. Marien
  • Zwickauer Theater
  • Gewandhaus, das Zwickauer Theater
  • Kornmarkt mit Schiffchen
  • die Priesterhäuser
  • Hochschule, im Mittelalter Latein- und Bergschule
  • Osterstein, Schloss - Gefängnis - jetzt Seniorenresidenz
  • Schlobigpark mit Johannisbad
  • Johannisbad, 1866  Orthopädische Heil- und Badeanstalt
  • Johannisbad 2024 Reha- und Wellnesszentrum m. Gastronomie
  • IMG 9786
  • IMG 9779
  • Neue Welt, Jugendstilfassade
  • Neue Welt, neuer Eingang
  • Parkanlage um den Schwanenteich
  • Bootsausleihe, u.a. mit Elektro-Schwänen
  • urwüchsiges Plätzchen am Schwanenteich
  • Freilichtbühne, 3.200 Plätze
  • Fluss-Aue der Zwickauer Mulde
  • Muldenradweg, 285 km von Schöneck bis Dessau an der Elbe
Ansicht
Grundriss D87
Aussenansicht ShiftN
Ansicht Giebelseite Haus 92
Tiefgarageneinfahrt
Grünanlage am Haus
Kleingartenanlage
Aufzug
Treppenhaus
Treppenhaus mit Zwischenwand zu den Wohnungseingangstüren
Fahrradkeller
DSCN7659
Kellerräume
DSCN7669
Doppelparker.Stellplatz 20 (rechts) oben und unten
Wohnflächenberechnung D87
Robert Schumann, Komponist
Wohnzimmer, Blick zur Loggia
Blick von der Loggia
Küche linke Seite
Küche rechte Seite
Bad.mit Wanne
Bad.mit Wanne
Gäste-WC
Flur mit Blick ins Bad
Hauptmarkt mit Dom St. Marien
Zwickauer Theater
Gewandhaus, das Zwickauer Theater
Kornmarkt mit Schiffchen
die Priesterhäuser
Hochschule, im Mittelalter Latein- und Bergschule
Osterstein, Schloss - Gefängnis - jetzt Seniorenresidenz
Schlobigpark mit Johannisbad
Johannisbad, 1866 Orthopädische Heil- und Badeanstalt
Johannisbad 2024 Reha- und Wellnesszentrum m. Gastronomie
IMG 9786
IMG 9779
Neue Welt, Jugendstilfassade
Neue Welt, neuer Eingang
Parkanlage um den Schwanenteich
Bootsausleihe, u.a. mit Elektro-Schwänen
urwüchsiges Plätzchen am Schwanenteich
Freilichtbühne, 3.200 Plätze
Fluss-Aue der Zwickauer Mulde
Muldenradweg, 285 km von Schöneck bis Dessau an der Elbe
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Rosa-Luxemburg-Str. 90
08058 Zwickau
Preis:
91.000 €
Wohnfläche ca.:
70,40 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Dachgeschoss
Etage:
4
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % des VKP, mind. 2.975 EUR, inkl. 19 % MwSt.
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Loggia:
1
Gäste-WC:
ja
Keller:
Abstellraum
Fahrstuhl:
ja
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Duplex
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1997
Baujahr:
1997
Hausgeld:
386 €
Mieteinnahmen p.a.:
5.280 €
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Heizung:
Fernwärme
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 11.08.2018 bis 10.08.2028
Energieeffizienz-Klasse:
B
Energieverbrauchs-Kennwert:
69 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1997
Energieklasse:
B
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das moderne Mehrfamilienhaus Rosa-Luxemburg-Straße 90/92 wurde 1997 erbaut. Auf der Gebäuderückseite schließt sich eine Grünfläche an.

Die Beheizung erfolgt durch Fernwärme. Der beigefügte Energieausweis bestätigt eine energiesparende Bauweise von Gebäude und Heizungsanlage.

Der Personenaufzug im Gebäude geht vom Kellergeschoss bis hoch ins Dachgeschoss.

Eine Tiefgarage mit Einzelstellplätzen und Doppelparkern bietet sichere Stellmöglichkeiten für Ihr Fahrzeug. Die Stellplätze sind den einzelnen Wohnungen zugeordnet.

Der Bereich der Wohnungseingänge ist vom eigentlichen Treppenhaus durch eine Glaswand mit Glastüren abgetrennt. Dadurch erhält Ihre Wohnung einen zusätzlichen Schutz vor vom Treppenhaus ausgehender, unvermeidlicher Emission von Schmutz und Lärm.

Im Gemeinschaftskeller ist sowohl ein Fahrradabstellraum als auch ein "Waschraum" mit Münz-Waschmaschinen vorhanden. Der Keller ist über die Tiefgaragenzufahrt ebenerdig erreichbar.

Die Pflege und Reinigung des gesamten Objektes erfolgt über einen Hausmeisterservice.

Die gesamte Wohnanlage wird von einer erfahrenen und in Zwickau ansässigen Wohnungsverwaltungsfirma betreut, die Ihnen bei der schnellen Klärung eventuell auftretender Probleme gerne behilflich ist.

Mit der Wohnung D87 verkauft wird der TG-Stellplatz 20u (unten) des Doppelparkersystems Nr. 20.

Der Erwerber wird Mitglied einer Wohneigentümergemeinschaft WEG. Der Miteigentumsanteil (MEA) setzt sich zusammen aus 10/1.000 für die Wohnung und 2/1.000 für den halben Doppelparker, insgesamt 12/1.000.

Es ist lt. Wirtschaftsplan 2023/2024 durch den Erwerber ein monatliches Hausgeld an die von der Eigentümergemeinschaft bevollmächtigte Hausverwaltung zu zahlen. Davon sind bei Vermietung ca. 2/3 als Betriebskosten auf den Mieter umlegbar. Selbstnutzer tragen das Hausgeld in voller Höhe.

Die Wohnung ist vermietet. Der aktuelle Mietvertrag läuft seit 01.08.2017. Die aktuelle Kaltmiete beträgt: 400,00 EUR, die Stellplatzmiete: 40 EUR, die Nebenkostenvorauszahlung: 280 EUR und die Gesamtmiete 720,00 EUR.

Die Innenaufnahmen wurden vom Eigentümer vor der Neuvermietung im Jahr 2017 angefertigt.
Ausstattung:
Die lt. Planung ca. 70,40 m² große 2-Raum Wohnung befindet sich im Dachgeschoss auf Höhe eines 4. OG. Sie teilt sich wie folgt auf:

- Wohnzimmer 21,58 m² (mit Zugang zur Loggia),
- Schlafzimmer 14,68 m²,
- Kinderzimmer 8,73 m²,
- Küche 8,73 m²,
- Badezimmer 4,18 m² mit Wanne und Duschvorrichtung
(innenliegend),
- Gäste-WC 1,54 m²,
- Flur 4,95 m²,
- Diele 4,95 m²,
- Loggia 1,30 m² (50 % von 2,60 m²) mit Markise.
Alle Angaben sind Planungs- und ca.-Werte. Bei den Innenräumen sind von der Bruttofläche 1,5 % für den Putz abgezogen.

Die Wohnungseingangstür ist verstärkt ausgeführt und mit einem Türschließer ausgestattet. Die Trennwand vom Wohnzimmer Loggia ist großflächig aus Glas. Man gelangt durch eine Glastür zur Loggia. Die Loggia besitzt eine Markise zur Abschattung. Auf die Wanne im Bad ist eine Duschvorrichtung aufgebaut.

Wie in Dachgeschossen üblich sind die Fenster in den Dachschrägen geneigte Dachflächenfenster. Am Ende der Dachschrägen verbleibt ein Kniestock von ca. 1 m.

Der Zustand der Wohnung wird als altersbedingt und der Nutzungsdauer angemessen beschrieben.

Alle Räume besitzen Laminat-Fußböden. Bad und Gäste-WC sind gefliest.

Zur Wohnung gehört im Kellergeschoss ein Mieterkeller mit der Bezeichnung D87. Dieser ist mit Metallprofilen abgeteilt und besitzt einen eigenen Stromanschluss.
Lage:
Mit ca. 90.000 Einwohnern liegt die Stadt Zwickau im Zentrum des westsächsischen Industriegebietes am Nordrand des Erzgebirges. Sie ist die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen und hat als Oberzentrum einen Einzugsbereich von ca. 480.000 Menschen.

Die Stadt blickt zurück auf eine 900jährige Geschichte und hat Persönlichkeiten wie Robert Schumann, August Horch und Max Pechstein hervorgebracht.

Die geografische Lage zwischen den Autobahnen A 4, A 72 und der Schnellstraße B 93 garantiert optimale Erreichbarkeit und schnelle Verbindung zu anderen Wirtschaftszentren. Zwickau ist im Bereich Wirtschaft und Arbeitsmarkt positiv aufgestellt. Bei einem Städteranking der IHK zur Standortattraktivität Südwestsachsens belegte Zwickau einen der vorderen Plätze.

Automobilbau wird in Zwickau seit Anfang des 20. Jahrhunderts betrieben. Hier befanden sich u.a. die Horch- und Audi-Werke. Später liefen in Zwickau 3 Mio. PKW "Trabant" vom Band.

Seit November 2019 wird in Zwickau der ID.3, das erste Serien-Elektrofahrzeug des VW-Konzerns, gefertigt. Schrittweise folgten weitere Modelle mit Elektroantrieb, auch der Marken Audi und SEAT. Damit hat sich VW Zwickau zum Leitbetrieb für Elektrofahrzeuge im VW-Konzern entwickelt.

Das Wohnhaus Rosa-Luxemburg-Straße 90 befindet sich in einer bevorzugten und absolut ruhigen Wohnlage in der Nordvorstadt. Die Straße führt nur zu den vorhandenen Wohngebäuden. Es gibt keinen Durchgangsverkehr.

Hier wurden nahezu alle Häuser aufwändig saniert und erstrahlen in altem Glanz der Gründerzeit. Außerdem wurden einige neue Wohnhäuser erbaut, was für den Standort spricht. Nach Osten erstreckt sich gegenüber der Eingangsseite eine Kleingartenanlage. Von den Fenstern der Wohnung blickt man auf diese Anlage und auf die Promenade der Zwickauer Mulde.

Der Innenraum des Karrees, welches durch die Rosa-Luxemburg-Straße, die Freiligrathstraße, Lassallestraße und Arndtstraße gebildet wird, ist unbebaut und begrünt.

Das nahegelegene Stadtzentrum ist in einer Viertelstunde zu Fuß oder schneller mit der Straßenbahn erreichbar (Haltestelle in 200 m, zwei Haltestellen bzw. 6 min. Fahrt).

In unmittelbarer Nähe des Objektes befinden sich Schulen, KiTas, medizinische Einrichtungen und gute Einkaufsmöglichkeiten. Weitere infrastrukturelle Bedarfsträger (Kinderbetreuung, Bildungseinrichtungen, Banken, Behörden, Kino und Theater, Gastronomie etc.) sind im Stadtzentrum ansässig.

Die nahegelegene Promenade entlang des Ufers der Zwickauer Mulde ist ein beliebter Spazier- und Radweg der Zwickauer. Der "Mulde-Fahrad-Weg" führt vom vogtländischem Schöneck über ca. 285 km bis zur "Bauhaus-Stadt" Dessau an der Elbe.
Sonstiges:
Vom selben Eigentümer wird altershalber auch die DG-Whg. D86 verkauft. Diese 2-Raum-Wohnung liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Whg. D86. Sie umfasst eine Wohnfläche von ca. 57,05 m² und wird für 66.000 EUR angeboten. Im Preis inbegriffen ist auch hier ein Doppelparker-Stellplatz. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte darauf an. Unsere Provision für diese Immobilie beträgt 2.975 EUR inkl. 19 % MwSt..

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Exposé © 2024, Immobilienbüro Kühn
Provision:
Die Provision beträgt 3,57 % des Kaufpreises, mindestens jedoch pauschal 2.975 EUR, jeweils inkl. 19 % MwSt..

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.
Anmerkung:
Bei vorliegender Immobilie handelt es sich um eine sogenannte Gebrauchtimmobilie. Eine bestimmte Beschaffenheit, insbesondere Wohnfläche oder Renovierungszustand, wird üblicherweise nicht vereinbart. Die Angaben im Exposé dienen nur zu Informationszwecken. Sofern die Richtigkeit bestimmter Angaben besonders wichtig ist, so sind diese Angaben im Zweifel selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen.

Zurück zur Übersicht