Objekt 10 von 12
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Klingenthal: Beliebte Bowlingscheune mit Gastronomieeinrichtung in der Nähe der Vogtlandarena Klingenthal

Objekt-Nr.: KlAu Anlage
  • Außenansicht
  • Bowlingbahnen
  • Bar mit Blick auf Eingang
  • Eingangsbereich
  • Bar mit Blick auf Bahnen
  • Sitzbereich
  • Gastraum
  • Bar
  • Durchgang
  • Durchblick
  • Eingang
  • Außenansicht 2
  • Blick über Straße
  • Blick über Klingenthal
  • Vogtlandarena
Außenansicht
Bowlingbahnen
Bar mit Blick auf Eingang
Eingangsbereich
Bar mit Blick auf Bahnen
Sitzbereich
Gastraum
Bar
Durchgang
Durchblick
Eingang
Außenansicht 2
Blick über Straße
Blick über Klingenthal
Vogtlandarena
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Auerbacher Straße 174
08248 Klingenthal
Vermietbare Fläche ca.:
388 m²
Preis:
330.000 €
Objektart:
Freizeitanlage
Baujahr:
2001
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2023
Grundstück ca.:
1.400 m²
Gesamtfläche ca.:
388,56 m²
Anzahl der Parkflächen:
14 x Außenstellplatz
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch Wärme:
80 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom:
34 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
2023
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das zum Verkauf stehende Gewerbeobjekt wurde vom Eigentümer einladend gestaltet und befindet sich in gepflegtem Zustand. Es kann - neben dem öffentlichen Gastronomie-, Sport- und Freizeitangebot - auch für feierliche Anlässe wie z.B. Firmen-, Klassen- und Geburtstagsfeiern genutzt werden. Einheimische, Urlauber und Sportler aus aller Welt sind hier zu jeder Jahreszeit gern zu Gast.

2001- 2002 erfolgte der umfassende Um- und Ausbau bzw. teilweise Neubau der alten Straßenmeisterei. Heute befindet sich im Erdgeschoss der Immobilie eine 4-Bahnen-Bowlinganlage mit Gastronomieeinrichtung. Das Obergeschoss wird als Stauraum genutzt.

2023 wurden beide Gasthermen erneuert. Die voneinander unabhängigen Heizkreisläufe erwärmen überschneidend das Objekt. Weiter wurde eine Solaranlage mit 5kW Nennleistung auf dem Dach montiert. Es besteht die Möglichkeit, diese zu erweitern.

Auf dem lt. Grundbuchauszug ca. 1.400 m² großen Grundstück befinden sich mehrere Stellplätze mit befestigter Zufahrt.

Gegenüber der Immobilie befindet sich ein öffentlich zugänglicher Parkplatz, der auch von den Gästen genutzt werden kann.
Ausstattung:
Die Innenausstattung wurde von dem Eigentümer in liebevoller Handarbeit gestaltet. Die eigens gefertigten Holzverkleidungen verleihen der Bowlingscheune ein gemütliches Flair.

Das Erdgeschoss teilt sich wie folgt auf:
- Eingangsbereich (ca. 31 m²)
- Bowlingbahnen (ca. 241 m²)
- Sitzbereich (ca. 100 m²)
- Küche (ca. 16 m²)
- Abstellraum (ca. 12 m²)
- WC Herren (ca. 9 m², ein Urinal, eine Kabine)
- WC Damen (12 m², drei Kabinen)
- Lager (ca. 15 m²)

Im Eingangsbereich befinden sich Tische sowie eine große Eckbank für die gemütliche Runde. Dort finden 15 Personen Platz.
An den Bowlingbahnen können bis zu 38 Plätze zur Verfügung gestellt werden. Die Sitzgelegenheiten aus Holz sind variabel stellbar.
Im Gastraum, in dem sich ehemals der Verkauf für erzgebirgische Volkskunst befand, können Familien- und Firmenfeiern ausgestaltet werden. Dieser Bereich liegt separat mit eigenem Eingang und bietet Platz für 24 Personen.
Im Obergeschoss befindet sich ein Lagerbereich, der über zwei Zugänge (Lager EG und Dach) erreichbar ist.

Das Objekt wurde im Zuge der Errichtung an eine vollbiologische Kläranlage angeschlossen (ca. 11m³ Vorflut- und 11m³ Hauptkammer).
Der Fettabscheider ist gesondert in der Einfahrt zugänglich.

Das gesamte Mobiliar soll bei Verkauf in der Bowlingscheune verbleiben.

Lage:
Klingenthal liegt im Vogtlandkreis unmittelbar an der Grenze zu Tschechien (2,3km) sowie am Fuße des Aschbergs und hat ca. 7.835 Einwohner (Stand 31.01.23). Gemessen an seinen Einwohnern hat der Großraum des Oberen Vogtlandes eine ausgesprochen hohe Vielfalt an touristischen Attraktionen.

Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke von Zwickau nach Sokolov, welche von der Vogtlandbahn (Zwickau – Klingenthal) und der tschechischen Eisenbahngesellschaft GW Train Regio (Klingenthal (Grenze) – Sokolov) betrieben wird. Stündlich bestehen Verbindungen nach Plauen und Zwickau sowie nach Kraslice. Die Bundesstraße 283 führt durch den Ort. Plauen erreicht man mit dem PKW in ca. 45 Minuten, Zwickau in ca. 1 Stunde.

Im Ort sind viele kleine und mittelständische Unternehmen ansässig. Außerdem haben sich an den Ortsgrenzen mehrere Gewerbegebiete angesiedelt.

Das Objekt befindet sich ca. 2 km vom Stadtzentrum mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Die nächste Bushaltestelle erreicht man fußläufig in ca. 3 Minuten. Die Immobilie liegt unmittelbar an der Bundesstraße B 283 und ist damit sehr gut erreichbar.


Im näheren Umkreis befinden sich u.a. eine Sommerrodelbahn, ein Tierpark sowie weitläufige Wanderwege mit naturbelassenen Zielen wie dem Topasfelsen oder dem Schneckenstein. Weiter finden sich in Klingenthal das Mundharmonika-, das Musik und das Sportmuseum.

Besonders die Nähe zur Vogtlandarena (ca. 5min) mit ihrer Großschanze sowie die Mühlleitener Alt- und Nachwuchsschanzen spricht für den Standort der Bowlingscheune, die nach den Wettkämpfen oft von nationalen und internationalen Sportlern besucht wird.

Der Ifa-Ferienpark in Schöneck mit 3 Liften, Kletterpark und Tennis sowie das Spaßbad sind nur ca. 20 Minuten entfernt. Auch die Raumfahrtaustellung in Morgenröthe-Rautenkranz und diverse Schaubergwerke sind ein Magnet für Touristen.

Die Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach mit ihren heilsamen Quellen, Thermalbädern, Heileinrichtungen, Kolonnaden und ausgedehnten Parkanlagen laden im weiteren Umkreis zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein.
Sonstiges:
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Exposé © 2024, Immobilienbüro Kühn
Provision:
Die Provision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.

Sie ist verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und spätestens mit dem Kaufpreis zur Zahlung fällig. Der Makler hat mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Vertrag in gleicher Höhe geschlossen.

Zurück zur Übersicht