Objekt 2 von 24
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zwickau: Attraktive 2-Raum Wohnung am Stadtpark Marienthal, mit Balkon

Objekt-Nr.: Dö24_WE3
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Balkonanlage auf der Rückseite
  • Hauseingangsbereich
  • Treppenhaus, Metallgeländer
  • Keller
  • Blick aus dem Fenster
  • DÖ24 KG
  • Wohnung 3
  • Zugang Wohnzimmer
  • Bad mit Handtuchheizkörper
  • Flur
  • Flur2
  • Küche
  • Balkon
Ansicht
Ansicht
Balkonanlage auf der Rückseite
Hauseingangsbereich
Treppenhaus, Metallgeländer
Keller
Blick aus dem Fenster
DÖ24 KG
Wohnung 3
Zugang Wohnzimmer
Bad mit Handtuchheizkörper
Flur
Flur2
Küche
Balkon
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Döhnerstraße 24
08060 Zwickau
Preis:
52.000 €
Wohnfläche ca.:
51,61 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Erdgeschoss
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
€ 2.380,00 inkl. der gesetzl. geltenden MwSt.
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Denkmalschutzobjekt:
ja
Keller:
ja
vermietet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Baujahr:
1901
Hausgeld:
150 €
Mieteinnahmen p.a.:
3.166,56 €
Heizung:
Zentralheizung
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
124,10 kWh/(m²*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das dreigeschossige Mehrfamilien-Wohnhaus Döhnerstraße 24 wurde 1901 als vollunterkellerter Ziegelmassivbau errichtet. Das Eckhaus mit schönen Klinkerfassaden steht unter Denkmalschutz und hinterlässt einen gepflegten Eindruck.

Im Jahr 2000 wurde das Gebäude umfassend modernisiert, wobei das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut wurde. Die Sanierungsbeschreibung schließt alle üblichen Gebäudeteile und Gewerke ein:
- Versorgungsanschlüsse,
- Rohbau, Keller, Treppenhaus, Fassade, Dach,
- Fußböden, Innenwände und Decken,
- Fenster und Türen,
- Bodenbeläge, Fliesen und Malerarbeiten,
- Elektro-, Sanitär, Heizungsinstallation,
- neue Balkonanlage (Stahlkonstruktion),
- Außenanlagen.

Nach Abschluss der Sanierung verfügte das Haus über neun moderne Wohnungen mit insgesamt ca. 580 m² Wohnfläche.

Das Haus wird über eine Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung beheizt. Für die Bewohner steht im Keller ein geräumiger Trockenraum zur Verfügung.

Das zum Haus gehörende Grundstück umfasst eine Fläche von 280 m². Die meiste Fläche wird vom Gebäude eingenommen. Hinter dem Haus ist eine kleine Grünanlage mit Wäscheplatz und Stellfläche für Abfallbehälter vorhanden.

Das Abstellen von PKW ist in den umliegenden Straßen möglich.

Die Immobilie wird von einer erfahrenen Hausverwaltung betreut.
Ausstattung:
Die lt. Planung ca. 51,61 m² große 2-Raum-Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und umfasst jeweils einen Wohn- und Schlafraum, Küche, Bad mit Wanne und Dusche, Flur und einen Balkon, der von der Küche aus zugänglich ist.

Die Wohnung ist hell und geräumig geschnitten. Alle Räume mit Ausnahme des Bads haben Fenster. Vom Wohnzimmer aus hat man einen schönen Blick auf den Stadtpark Marienthal.

In den Wohnräumen ist Laminat verlegt. Küche, Bad und Flur sind gefliest. Die Küche hat einen Fliesenspiegel. Im Bad reichen die Wandfliesen bis zur Decke. Die geflieste Fläche wird durch eine umlaufende Bordüre zusätzlich aufgewertet. Das Bad besitzt ein Waschbecken, WC, Badewanne und Dusche. Ein Waschmaschinenstellplatz ist ebenfalls vorhanden.

Zur Wohnung gehört ein ca. 6 m² großer Mieterkeller mit Fenster (Nr. 3
Lage:
Die ca. 90.000 Einwohner zählende Stadt Zwickau liegt im Zentrum des westsächsischen Industriegebietes am Nordrand des Erzgebirges.

Sie ist die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen und hat als Oberzentrum einen Einzugsbereich von ca. 480.000 Menschen.

Die geographische Lage zwischen den Autobahnen A 4, A 72 und der Schnellstraße B 93 garantiert optimale Erreichbarkeit und schnelle Verbindung zu anderen Wirtschaftszentren.

Seit November wird in Zwickau der ID3, das erste VW-Serien-Elektrofahrzeug des VW-Konzerns, gefertigt. Mit diesem Schritt hat VW ein starkes Bekenntnis zum Standort Zwickau geleistet, was auch den im näheren und weiteren Umfeld des Werkes angesiedelten Zulieferern zu Gute kommt. Automobilbau wird in Zwickau seit Anfang des 20. Jahrhunderts betrieben. Hier befanden sich u.a. die Horch- und Audi-Werke. Später liefen hier 3 Mio. Trabants vom Band.

Die von einem Grüngürtel umschlossene Innenstadt beherbergt herausragende Bauwerke. Vielfältige kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen sowie ein breites Spektrum an Ausflugszielen bieten den Bürgern und Gästen umfangreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Das Objekt befindet sich in einer beliebten und verkehrsgünstig erreichbaren Wohnlage im Stadtteil Marienthal. Das gesamte Wohnviertel, begrenzt durch die Antonstraße und die Julius-Seifert-Straße, wird durch seine Vielzahl an sehr schönen Gründerzeit- und Jugendstilgebäuden sowie Neubauten bestimmt. Die ruhige Lage, die angrenzenden Grünanlagen sowie Kleingärten machen den besonderen Reiz der Döhnerstraße 24 aus. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel sowie Banken, Ärzte und Apotheken sind fußläufig erreichbar. Das Stadtzentrum ist ca. 5 km entfernt.

Besonders zu erwähnen der Stadtpark Marienthal, eine schöne Parkanlage auf der gegenüberliegenden Seite der Döhnerstraße.
Sonstiges:
Die Wohnung ist vermietet, der aktuelle Mietvertrag läuft seit 2001. Die Kaltmiete beträgt 263,88 EUR, die NK-Vorauszahlung 126 EUR und die Gesamtmiete 389,88 EUR.

Der Erwerber wird Mitglied einer Eigentümergemeinschaft. Der Miteigentumsanteil beträgt 89/1.000.

Es ist ein monatliches Hausgeld zu zahlen, welches bei Vermietung zu ca. 2/3 als Betriebskosten auf den Mieter umlegbar ist.

Der Energieausweis wie auch ein Auszug aus dem Register der Bau- und Kulturdenkmale des Freistaates Sachsen sind dem Exposé als pdf-Dokument beigefügt.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular bei Immobilienscout24, um uns Ihre Fragen bzw. Ihren Besichtigungswunsch mitzuteilen. Wir nehmen schnellstmöglich den Kontakt zu Ihnen auf bzw. senden Ihnen gern ergänzende Unterlagen entsprechend Ihrer Anfrage zu.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. basieren auf den uns bis dato vorliegenden Unterlagen und erfolgen ohne Gewähr. Irrtum und zwischenzeitlicher Verkauf bleiben vorbehalten. Fotos, Grundrisse und Exposé © 2021, Immobilienbüro Kühn

Die Fotos der Wohnung wurden von den Eigentümern zur Verfügung gestellt und dienen nur zur Veranschaulichung der Innenausstattung.
Provision:
Die Provision ist verdient bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und spätestens bei Kaufpreiszahlung fällig.

Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Zurück zur Übersicht